Brigitte Peters

Brigitte Peters

quadGeboren 1961 in Köln

quadSeit 1980 Wahlhamburgerin

In Scheidung lebend

quadMutter von zwei Söhnen




BERUFLICHE ENTWICKLUNG


quad1994 –  2002
Dozentin und Lehrgangsbetreuerin  bei einem Erwachsenenbildungsträger

quad1991 – 1993
Regierungsangestellte der Fachhochschule Niederrhein

quad1986 - heute
freiberufliche Beratungstätigkeit auf dem Hintergrund der Individualpsychologie Alfred Adlers mit Einzelnen, Gruppen, Familien, Ehepartnern

quad1989 - 1990
Berufsbegleitende Fortbildungen in der Zentrale des Landesbetriebes Krankenhäuser

quad1992 - heute
freiberufliche Supervisionstätigkeit mit Einzelnen, Gruppen und Teams

quad1987 - 1989
freiwillige Vollzugshelferin im Jugendstrafvollzug Hahnöfersand, Hamburg

quad1981 - 1989
kaufmännische Aushilfe bei Versicherungsgesellschaften

quad1992
Diplom-Pädagogin in Erziehungswissenschaft

quad1987
Erstes Staatsexamen für Lehramt


AUSBILDUNGEN


quad1991
Qualifikation zur individualpsychologisch-pädagogischen Beraterin
nach der Tiefenpsychologie von Alfred Adler
Universität Hamburg

quad1991
Diplom in Sozialer Gruppenarbeit
Institut für Beratung und Supervision, Aachen

quad1993
Diplom in Supervision
Institut für Beratung und Supervision, Aachen

quad2003
Systemischen Paar- und Familientherapeutin
Institut für Systemische Ausbildungen ISA-Nord

quad2011-2012
Hypnose für Kinder -und Jugendliche,
Milton Erickson Institut, Hamburg

quad2011-2012
Grundausbildung Hypnose,
Milton Erickson Institut, Hamburg