Supervision

supervision

Wo Menschen miteinander arbeiten, entstehen zwangsläufig auch Auseinandersetzungen. Können diese nicht konstruktiv gelöst werden, entsteht Stress, der auf Dauer zur Unzufriedenheit führt.

Eine professionelle und berufsbezogene Supervision bietet die Chance, die Beziehungen zu Kolleginnen und Kollegen, zum gesamten Team, zu Vorgesetzen oder zu Kunden zu klären.

Sie ist damit ein Instrumentarium, welches sowohl dem einzelnen Mitarbeiter als auch dem Unternehmen große Vorteile bietet, indem sie einzelnen Teammitgliedern ermöglicht, den Arbeitsprozess und seine Gegebenheiten zu überdenken und sich selbst weiter zu entwickeln. Gleichzeitig erhöht es die Leistungsfähigkeit des Teams, weil individuelle Stärken gefördert und Ressourcen sinnvoll eingesetzt werden.

Wenn Sie sich nun immer noch fragen, ob sich für Ihr Unternehmen Supervision als Unterstützung anbietet, dann nehmen Sie sich die Zeit folgende Fragen zu bedenken:

  • Sie beschäftigen ein Team, das mehr mit sich selbst beschäftigt ist, als mit seinen Aufgaben; oder arbeiten Sie in einem Team, in dem Spannungen und Konflikte bestehen und suchen nach Lösungsmöglichkeiten?

  • Ihre Mitarbeiter arbeiten mit schwierigen Kunden und Klienten und benötigen Entlastung und erweiterte Handlungskompetenz?

  • Als Mitarbeiter suchen Sie den fachlichen Austausch und eine professionelle Reflexion über den Umgang mit Kunden/Klienten, um die Arbeit zu verbessern?

  • Sie sind interessiert an einem kollegialen Austausch von unterschiedlichen Erfahrungen und Sichtweisen und möchten darüber hinaus Ihre professionelle Identität festigen?

Farbbalken

brigitte_petersAls systemische Supervisorin biete ich Ihnen prozessorientierte Begleitung und Reflexion der beruflichen Rolle und des beruflichen Alltagshandelns.

Ich arbeite ressourcen- und lösungsorientiert und bin bestrebt, eigene Potentiale zu fördern sowie unter Würdigung und Nutzbarmachung bereits eingesetzter, bewährter Erfolge, Strategien zu entwickeln, die Handlungsspielräume erweitern, und eine Arbeitszufriedenheit sichern.

Ich motiviere, konfrontiere und ermutige, Erfahrungen zu reflektieren und bisherige Blickwinkel zu erweitern. Dabei ist mir gegenseitiger Respekt, Wertschätzung und Achtsamkeit von größter Bedeutung.